Wolframelektroden, die jedes Mal weiter abgeschliffen werden können, schlagen als Einsparung zu Buche.

Die Inelco Grinders-Schleifgeräte sind nicht nur sicher, mit ihnen können die Unternehmen auch bei den Betriebskosten Ersparnisse erzielen. Das einzigartige System der Schleifgeräte mit Elektrodenhalter und Ausstich-Justierung gewährleistet Folgendes:

  • Es wird bei jedem Schleifvorgang nur ein kleiner Teil der Elektrode abgeschliffen.
  • Die Elektrode kann kürzer geschliffen werden, so dass nicht so viel Elektrodenabfall anfällt.
  • Unreinheiten an der Spitze der Elektrode können abgeschliffen werden, so dass ein Abbrechen eines Elektrodenteils vermieden wird.
  • Ein präziseres Schleifen führt zu einer längeren Standzeit der Elektrode, was zu weniger Betriebsunterbrechungen führt. Gleichzeitig wird an der Elektrode und an der Arbeitszeit in Bezug auf den Austausch und das Schleifen der Elektrode gespart.

Wolframelektroden, die jedes Mal weiter abgeschliffen werden können, schlagen als Einsparung zu Buche. Um den letzten Schliff zu verleihen: Die Inelco-Schleifgeräte schleifen nicht nur Schweißelektroden, sondern auch die Spitze von einigen Ausgaben des Unternehmens.

Inelco Grinders A/S
Industrivej 3
DK-9690 Fjerritslev
Dänemark

Tel.: (+45) 96 50 62 33
info@inelco-grinders.com

Wir haben auch ein LinkedIn-Profil, wo wir über unsere Aktivitäten informieren. Unser Profil hier ansehen.

   

INELCO GRINDERS

Beim TIG-Schweißen und Plasmaschweißen ist es für die Qualität des Schweißens entscheidend, dass die Wolframelektrode im richtigen Winkel geschliffen ist. Die Schleifgeräte von Inelco Grinders gewährleisten jedes Mal ein präzises und perfektes Schweißen. Wir sind gut etabliert und zählen zu den weltweit führenden Produzenten von Wolfram-Schleifgeräten. Unsere Produkte sind für ihre einzigartige Qualität, ihre Rentabilität und ihre Schleifpräzision bekannt. Darüber hinaus stellen unsere Produkte eine mitarbeiter- und umweltfreundliche Lösung dar.

EINE NACHRICH HINTERLASSEN:

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Ihre Nachricht