Höchste Präzision beim WIG-Schweißen in der Pharmaindustrie: Erfüllung der hohen Standards von Bausch + Ströbel

Wir waren auf einer kleinen Tour, um wichtige deutsche Kunden zu besuchen. Es ist sehr interessant zu sehen, in welchen verschiedenen Branchen unsere Wolframelektroden-Schleifgeräte eingesetzt werden. Wir trafen Markus Hübsch von Bausch + Ströbel in Ilshofen. Lesen Sie hier unser Interview.

Bausch + Ströbel stellt hohe Anforderungen an die Produktion seiner pharmazeutischen Hightech-Verpackungssysteme. Daher ist die Wolfram-Schleifmaschine „Ultima-TIG“ von Inelco Grinders die perfekte Lösung, da sie die Wolfram-Elektroden exakt für jede Schweißaufgabe reproduzierbar vorbereitet.

“Wir müssen schweißen und höchste Qualität gemäß pharmazeutischen und gesundheitlichen Standards produzieren. Je sauberer und feiner die Schweißnaht von Anfang an ist, desto weniger müssen wir hinterher korrigieren.” – Herr Markus Hübsch

Im Bereich der Pharma- und Gesundheitsbranche sind Präzision und hohe Standards gefragt. Bausch + Ströbel ist führender Partner für pharmazeutische Verpackungslösungen für die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden. Ihre Abfüll- und Verpackungsanlagen tragen dazu bei, die Zugänglichkeit von Medikamenten, Impfstoffen und Diagnostika zu verbessern und deren weltweite Verfügbarkeit auf sichere, zeitnahe und kostengünstige Weise zu gewährleisten.

Wir sprachen mit Herrn Markus Hübsch, (Gruppenleiter Sortiergerätebau) von Bausch + Ströbel, der uns zeigte, wie wichtig Präzision und hohe Qualität für Bausch + Ströbel sind und welche Rolle Inelco Grinders bei der Erfüllung der hohen Standards spielt.

„Durch die Anschaffung des Wolfram-Schleifers „Ultima-TIG“ von Inelco Grinders wurde die Präzision der Schweißnaht entscheidend verbessert“.

Bernd Tenschert, Vertriebsleiter Deutschland von Inelco Grinders, erläutert, dass durch das geschlossene Nass-Schleifsystem der Schleifstaub zu 100% aufgefangen wird und somit den Schweißer und die Umwelt nicht belastet.

Dies fördert wiederrum die Synergie beider Unternehmen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Die Möglichkeit der Nutzung des kostenlosen „Recycling-Programmes von Wolframschleifstaub“ durch Inelco Grinders entspricht den Nachhaltigkeitsansprüchen von Bausch und Ströbel zu 100%.


Herr Hübsch unterstreicht zudem auch die Bedeutung der Sicherheit bei Bausch + Ströbel: “Die Sicherheit der Maschine ist sehr wichtig. Die Vermeidung von Verletzungen ist selbstverständlich auch ein sehr wichtiger Punkt, weil der Anwender nicht mit den Händen in die Nähe der Schleifscheibe kommen kann.”

Herr Hübsch unterstreicht zudem auch die Bedeutung der Sicherheit bei Bausch + Ströbel: “Die Sicherheit der Maschine ist sehr wichtig. Die Vermeidung von Verletzungen ist selbstverständlich auch ein sehr wichtiger Punkt, weil der Anwender nicht mit den Händen in die Nähe der Schleifscheibe kommen kann.”

Durch die geschlossene Schleifkammer ist eine Verletzungsgefahr an der Schleifscheibe ausgeschlossen, was den hohen Stellenwert unterstreicht, den Inelco Grinders der Arbeitssicherheit beimisst. Dieses Engagement deckt sich nahtlos mit den Grundwerten von Bausch + Ströbel, da beide Unternehmen das Wohl ihrer Mitarbeiter in den Vordergrund stellen. Als führender Partner für pharmazeutische Verpackungslösungen teilen Bausch + Ströbel und Inelco Grinders den gemeinsamen Anspruch an Sicherheit, Präzision und Umweltverantwortung.

In seinem Streben nach Präzisionsschweißungen für pharmazeutische Hightech-Verpackungssysteme hat Bausch + Ströbel in der Wolfram-Schleifmaschine von Inelco Grinders einen perfekten Verbündeten gefunden.

In unserem Gespräch mit Markus Hübsch wurde deutlich, wie wichtig Präzision und hohe Qualität für die Standards von Bausch + Ströbel sind.

Diese Partnerschaft und Zusammenarbeit umfasst darüber hinaus auch die Nachhaltigkeit und die gemeinsamen Werte in Bezug auf Umweltverantwortung sowie das hohe Maß an Arbeitssicherheit beim Schleifen der Wolfram-Elektrode.

Erfahren Sie mehr über Bausch + Ströbel auf ihrer website

Weitere Blogbeiträge

14. Februar, 2024

Höchste Präzision beim Schweißen: Eine Partnerschaft mit S.W.S Schweißtechnik

Wir waren auf einer kleinen Tour, um wichtige deutsche Kunden und Händler zu besuchen. Es ist sehr interessant zu sehen, in welchen verschiedenen Branchen unsere Wolframelektroden-Schleifgeräte eingesetzt werden. Wir trafen Volker Stahl und Christian Bolze von unserem treuen Vertriebspartner S.W.S Schweißtechnik in Bretzfeld. Lesen Sie hier unser Interview.

Mehr erfahren
04. Januar, 2024

5 Pro Tips for Maintaining Top-Notch Tungsten Grinding Quality

Read our 5 tips to elevate your Tungsten grinding game and therefore improve your TIG-weld as well. We recommend choosing the right geometry, grind in the longitudinal direction amongst more.

Mehr erfahren

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen über unsere Produkte oder zu anderen Themen? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf – über das Kontaktformular, per E-Mail oder durch einen Anruf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Inelco Grinders Logo

Kontakt

Nicht verpassen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen Sie aktuelle News von Inelco Grinders in Ihre Mailbox.

Kostenlose Demo anfordern

Unsere Wolfram-Schleifgeräte reduzieren den Verschleiß an Wolframelektroden um bis zu 50 %. Möchten Sie prüfen, wie viel Sie einsparen können und auf welche Weise unsere Schleifgeräte Ihrem Schweißbedarf entsprechen können? Bitte geben Sie Ihre Daten unten ein und wir werden dafür sorgen, dass sich ein nahegelegener Händler bei Ihnen meldet. Gemeinsam finden Sie schnell eine für Sie geeignete Lösung.